Nominierungen 2014

 

Nominiert für den Deutschen Kindertheaterpreis 2014 :

„Dreier steht Kopf" von Carsten Brandau (Deutschland), Drei Masken Verlag, München

 

„Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute“ von Jens Raschke (Deutschland), Theaterstückverlag Brigitte Korn-Wimmer & Franz Wimmer, München

 

„Patricks Trick" von Kristo Šagor (Deutschland), Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs-GmbH, Berlin

 

Auswahlliste für den Deutschen Jugendtheaterpreis 2014 :

„mir nichts dir nichts" von Jan Friedrich (Deutschland), TM Theaterverlag, München

 „Monster" (The Monster in the Hall) von David Greig (Großbritannien) und Barbara Christ (Deutschland) für die Übersetzung aus dem Englischen
Rowohlt Theater Verlag, Reinbek

„was innen geht" von Anja Hilling (Deutschland)
Felix Bloch Erben, Verlag für Bühne Film und Funk, Berlin