Veranstaltungen

Transfer - Werkstatt Kinder- und Jugendtheater in Übersetzung erfolgreich beendet

Fünf neue Kinderstücke in deutscher Übersetzung liegen vor

 

Mit einer Stücklesung durch das Theaterhaus-Ensemble Frankfurt ging am Abend des 12. März die Übersetzerwerkstatt „Transfer“. Seit Do., 9.3. diskutierten und bearbeiteten fünf Teilnehmerinnen, unter der Leitung von Barbara Christ, ihre Übersetzungen der folgenden aktuellen Kinderstücke in die deutsche Sprache:

Cow-Boys (Des Cow-boys) von Sandrine Roche, aus dem Französischen von Anne-Isabelle Zils

Vollmondkinder (Les Enfants de la Pleine Lune) von Emanuelle delle Piane, aus dem Französischen von Mandana Mansouri

Robins Glück im Unglück (Olycka och elände) von Tove Applegren, aus dem Schwedischen von Theresa Stooß

Antons großes Herz (Antons store hjerte) von Lilje Windbirk, aus dem Dänischen von Franziska Koller

Mauz und Wuffs Guter Tag (Maukan ja Väykän hyvä päivä) von Timo Parvela, aus dem Finnischen von Elina Kritzokat

Die aus dem Polnischen übersetzende Agnes Siewert musst ihre Teilnahme leider kurzfristig absagen. 

Die Werkstatt fand im Rahmen des Internationalen Theaterfestivals für junges Publikum Rhein-Main ‚Starke Stücke‘ in Zusammenarbeit mit dem Theaterhaus Frankfurt und der KulturRegion FrankfurtRhein-Main, mit Unterstützung durch den Deutschen Übersetzerfonds statt.