ascat.porn

Aktuelles

IXYPSILONZETT. Jahrbuch für Kinder- und Jugendtheater 2018 der ASSITEJ Deutschland

Zur Lage des Kinder- und Jugendtheaters in Deutschland. Strukturdebatten in der Theaterkunst

 

Was muss anders werden? Mit dem Ziel, die Lage des Kinder- und Jugendtheaters in Deutschland zu beschreiben, hat die ASSITEJ Deutschland eine empirische Studie in Auftrag gegeben und Theater befragt. Die Ergebnisse gilt es zu diskutieren: zwischen Anspruch und Wirklichkeit am Arbeitsplatz Kinder- und Jugendtheater. Wo und wie wird das Recht des Kindes auf freie Teilhabe und volle Beteiligung am kulturellen und künstlerischen Leben verwirklicht? Wie werden Theaterkunst und -pädagogik zusammen gedacht und kulturpolitisch implementiert.

Das Jahrbuch gibt Einblicke in die wichtigsten Ergebnisse der Studie, hinterfragt das Arbeiten am Kinder- und Jugendtheater, reibt sich an Strukturen, appelliert für mehr Mut zu Partizipation, lässt die Macher zu Wort kommen. Und wie immer gibt es die wichtigsten Informationen zu Premieren, Preisen und Festivals.

Der Herausgeber Wolfgang Schneider ist Direktor des Instituts für Kulturpolitik der Universität Hildesheim sowie Vorsitzender des ASSITEJ Deutschland und Ehrenpräsident der Internationalen Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche.

 

Das Jahrbuch mit 68 farbigen Seiten kostet 9,50 € und kann über die ASSITEJ (assitej@kjtz.de) und den Book-Shop des Kinder- und Jugendtheaterzentrums in der Bundesrepublik Deutschland (www.kjtz.de) bestellt werden (ISBN 978-3-95749-063-6).

www.assitej.de www.theaterderzeit.de