shemaleup.net
xfetish.club
site-rips.club
sexvr.us

Aktuelles

Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in Finanzen und Mittelbewirtschaftung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Mitarbeiter*in Finanzen und Mittelbewirtschaftung

Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (KJTZ) in der Trägerschaft von ASSITEJ e.V. führt seit 1989 Kultur- und Bildungsprojekte durch.

Zu unseren Aufgaben gehören Modellprojekte, Fortbildungen, Fachveranstaltungen und Veröffentlichungen zu den Darstellenden Künsten für junges Publikum. 

In unserem Büro in Frankfurt am Main arbeiten rund 10 Mitarbeiter*innen. 

Unterstützt wird die ASSITEJ als gemeinnütziger Verein durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, das Kulturamt der Stadt Frankfurt sowie weitere Geldgeber (Kommunen, Stiftungen). 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in Finanzen und Mittelbewirtschaftung 

für unser Büro in Frankfurt am Main

Ihre Aufgaben: 

  • Aufstellung, Umsetzung und Abschluss der Wirtschaftspläne und Verwendungsnachweise für alle Projekte in Abstimmung mit der Buchhaltung und den Projektleiter*innen
  • Überwachung der Verausgabung von Fördermitteln; Bedarfsermittlung und Mittelanforderung bei Bund, Land, Kommune
  • Dialog mit Zuwendungsgebern und Kooperationspartnern, Finanzamt, Steuerberater
  • Klärung von personalrechtlichen und tarifrechtlichen Fragen
  • Vergabemanagement

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich, in der Verwaltung oder der Betriebswirtschaft oder entsprechende Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Verwendung öffentlicher Mittel sowie der Budgetplanung und -verwaltung
  • Kenntnisse des öffentlichen Haushaltsrechts (BHO) und des Zuwendungsrechts
  • Grundlagen-Kenntnisse des Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Einkommenssteuerrechts
  • Anwenderkenntnisse Microsoft und Buchhaltungssoftware (z.B. Lexware)

Der Stellenumfang liegt bei 70%. Es besteht grundsätzlich jedoch die Möglichkeit, den Beschäftigungsumfang zu reduzieren. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD 9a (TVöD West / Bund inkl. Sonderzahlung). Die Stelle ist unbefristet. 

Ihre Fragen beantworten Meike Fechner (Geschäftsführerin) oder Prof. Dr. Gerd Taube (Leiter) gern unter 069 29 66 61. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 7. November 2018 zusammengefasst in einem PDF-Dokument an: zentrum@kjtz.de.

Kontakt:
ASSITEJ e.V. / Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland
Schützenstraße 12
60311 Frankfurt am Main
Tel. 069 29 66 61
zentrum@kjtz.de
www.kjtz.de
www.assitej.de 

AUSSCHREIBUNG