beteiligte+menschen


Diese Menschen könnt Ihr das ganze Jahr über wiedertreffen:

Vermittlungsteam
Wir sind Jamal Eltayeb, Julia Hagen und Fabian Mauderer. Uns ist wichtig, dass Jugendliche mitmischen – sowohl im Theater als auch in anderen Bereichen unserer Gesellschaft. Dafür setzen wir uns schon länger auf verschiedene Arten und Weisen ein. Wir sind unabhängig voneinander in der politischen Bildung unterwegs, im Kinder- und Jugendtheater und als Workshopleiter*innen. Jetzt freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Euch!
Kontakt: jugend@kjtz.de


Podcast mit Frida & Leonie

Wir sind Frida & Leonie. Wir haben im 1. Lockdown zusammen das Mit-Mach-Hör-Spiel gemacht. Von unserer eigenen Situation ausgehend, haben wir uns mit verschieden Menschen über ihren Alltag in der Pandemie unterhalten. Wir versuchen mit Spaß und ohne Stress einen Raum für Gespräche zwischen jungen und älteren Menschen zu schaffen.
Im Podcast umgedacht sprechen wir mit unseren Gästen über deren Entscheidungen und Einflussmöglichkeiten.
Wer beim Frankfurter Forum Junges Theater 2021/22 mitmacht, bei einer der Veranstaltungen dabei ist und mit uns über Macht und Entscheidungen sprechen möchte, kann sich gerne melden unter: mitmachhoerspiel@posteo.de
Technik und Schnitt: Susanne Gentsch


AB __ (Aktionsbündnis)
Wenn Ihr lieber mehr MACHEN statt reden möchtet, könnt Ihr Euch mit uns treffen und zusammen+schreiben:
Damit es weiter FForwärts geht, möchte das AB __ (Aktionsbündnis) mit Euch über das Jahr hinweg eine diskriminierungskritische Handreichung für Theatermacher*innen erarbeiten.
Die erste Ausgabe dieser Handreichung versteht sich als Hilfestellung einer antirassistischen Theaterpraxis: hier sollen Anregungen, Tipps und Reflexionsfragen versammelt werden, die Theaterprojekte konstruktiv begleiten können.
Dieses Projekt soll mit dem Frankfurter Forum Junges Theater auf Reisen gehen und so von Station zu Station weiterentwickelt werden. Beim Festival Politik im Freien Theater soll die Handreichung ihren Abschluss finden.


projekt+leitung

Nikola Schellmann

projekt+mitarbeit
Hanna Lena Hohmann, Cynthia Abel

kooperationen+partner*innen
Teil 2: Wicki Bernhardt, Wera Mahne, Janna Pinsker, Lisa Zehetner
Teil 3: Lucia Kramer, Jörg Vorhaben
Teil 4: Maike Piechot, Patricia Tratnik
Teil 5: Dorothea Hartmann, Beata Anna Schmutz
Die ganze Zeit: Anna Eitzeroth, Anne Paffenholz

finanzen+unterstützung
Julia Abdennadeur, Lisa Stumpf

 

#FForwärtsmachen
#FrankfurterForumJungesTheater

Das Frankfurter Forum Junges Theater: FForwärts+machen ist eine Veranstaltung des KJTZ in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)
sowie dem Staatstheater Mainz und der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz (Teil 3),
der Projektgruppe "Kinder- und Jugendtheater im Zoogesellschaftshaus" des Kulturamtes der Stadt Frankfurt und der Netzwerkinititative "Talk ohne Show" (Teil 4+2)
sowie der Dramaturgischen Gesellschaft (Teil 5).

Es wird gefördert durch die Stiftung Deutsche Jugendmarke, vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR, durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main, das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main, den Deutschen Literaturfonds sowie durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.