shemaleup.net
xfetish.club
site-rips.club
sexvr.us

einladen+anmelden

 

Wir laden ein, und zwar dringend: So jung kommen wir nie wieder zusammen!

Wir kommen zusammen, um über Theater für Junges Publikum zu sprechen. Das Frankfurter Forum Junges Theater 2019: zusammen+arbeiten ist für alle offen, die im Theater für junges Publikum arbeiten oder daran interessiert sind: Kommt vom 10. bis 12. Oktober 2019 ins Künstlerhaus Mousonturm!

Bring Your Own…
Wenn Du möchtest, bring mit, was Dich beschäftigt und mit wem Du dies zusammen erleben willst!
Melde Dich nicht nur alleine an, sondern ermögliche die Teilnahme: für jemanden, den*die die Veranstaltung bereichern könnte und der*die vielleicht eine interessante Perspektive einbringt.
Es ist Deine Entscheidung, wer das ist: jemand, der*die nie so richtig versteht, was Du eigentlich beruflich machst; jemand, der*die gerne diskutiert; jemand, der*die einfach neue Leute kennenlernen möchte; jemand, der*die sich bisher die Teilnahme nicht leisten konnte oder die Veranstaltung gar nicht kannte.
Woran arbeitest Du gerade? Möchtest Du dieses Projekt anderen vorstellen und diskutieren?

Bring Your Own ist ein Konzept in der Gastronomie, bei dem Gäste die Getränke, die nicht im Angebot sind, selbst mitbringen dürfen, um trotzdem den Lieblingswein trinken zu können. Das Korkengeld, das dafür meist eingefordert wird, wollen wir nicht: wir erheben für das FForum keine Teilnahmegebühr.

Also: Bring Your Own... Gesprächspartner*in, Stücktext, Arbeitsprozess, Projektidee...

Für mitgebrachte Personen zahlen wir das Hotelzimmer (ob das für alle reicht, hängt davon ab, wieviele von euch jemanden mitbringen!). Keine Sorge, die Eingeladenen sind nicht automatisch auch Referent*innen, aber herzlich eingeladen, an allen Programmpunkten teilzunehmen und mitzudiskutieren. Uns interessieren möglichst unterschiedliche Perspektiven!

Personen und Projektskizzen, Stücktexte o.ä. könnt Ihr während des Anmeldeprozesses angeben. Je nach Anzahl der Vorschläge versuchen wir, diese nach zeitlichen oder räumlichen Möglichkeiten ins Programm aufzunehmen. Leider können wir für Beiträge zum Gesamtprogramm kein Honorar zahlen, aber dafür trefft Ihr eine Menge Leute, könnt an Workshops teilnehmen und zusammen+arbeiten direkt ausprobieren!

>> ZUR ANMELDUNG <<

Anmeldeschluss ist der 30. September 2019.