shemaleup.net
xfetish.club
site-rips.club
sexvr.us

Transfer – Werkstatt Kinder- und Jugendtheater in Übersetzung

Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland veranstaltet vom 22.-26. März 2022 zum siebten Mal die Übersetzer*innenwerkstatt Transfer:
Mit ihrer Kunst tragen Übersetzer*innen maßgeblich zum Erfolg des Kinder- und Jugendtheaters in Deutschland bei, dessen Repertoire sich mit Stücken aus dem In- und Ausland zu einem Markenzeichen entwickelt hat und weltweit beachtet wird. Die Werkstatt Transfer möchte die Übersetzungskunst für das Kinder- und Jugendtheater fördern und kritisch diskutieren.

Die Werkstatt unter der Leitung der Übersetzerin Barbara Christ bietet bis zu fünf Übersetzer*innen Zeit und Raum zum gemeinsamen Arbeiten, zum Austausch und zur Begegnung mit der Praxis des Kinder- und Jugendtheaters. Ziel der Werkstatt ist es, Übersetzungen von neuen internationalen Theaterstücken für Kinder- und Jugendliche zu diskutieren und bekannt zu machen. Die Übersetzungen sollten nicht älter als fünf Jahre und im deutschsprachigen Raum noch nicht aufgeführt sein.

Bewerben können sich Theaterübersetzer*innen, die Stücke für Kinder oder Jugendliche ins Deutsche übersetzen. Sie bewerben sich mit ihrer Übersetzung eines Theaterstücks für junges Publikum oder mit Auszügen daraus: Download Ausschreibung 2022

Die Werkstatt findet im März 2022 im Rahmen des Internationalen Theaterfestivals für junges Publikum Rhein-Main Starke Stücke, in Zusammenarbeit mit dem Theaterhaus Frankfurt und der KulturRegion FrankfurtRheinMain sowie mit Unterstützung durch den Deutschen Übersetzerfonds statt.

Projektleitung und Kontakt: Nikola Schellmann | n.schellmann@kjtz.de